freistehende Terrasse - Wellnessoase für den Garten

am . Veröffentlicht in Terrassenideen

Für die meisten Menschen, die das große Glück haben, einen eigenen Garten zu besitzen, dient dieser Ort vor allem der Erholung. Es wird viel Zeit und Mühe hineingesteckt, stundenlang gepflanzt, Unkraut gezupft und Rollrasen verlegt. Gartenarbeit beruhigt die Nerven, macht den Kopf frei und erzeugt Glücksgefühle.

Mit großer Begeisterung wird der Garten eingerichtet, nicht nur mit Pflanzen, Gemüse, Kräutern und Blumen, sondern auch mit entsprechendem Mobiliar und Accessoires. Bei schönem Wetter wird das Ergebnis mit großer Freude bei einem Glas Wein nach getaner Arbeit genossen. Herrlich, es gibt nichts Schöneres….

Die frei stehende Terrasse – Wellness auf hohem Niveau

Wie wäre es dann, wenn man sich eine Wellnessoase in den Garten holt? Quasi ein Highlight für jeden Garten. Mit der frei stehenden Terrasse ggf. mit Überdachung aus hochwertigen Materialien schafft man sich einen luxeriösen Ort der Entspannung mitten im eigenen Garten.

Eine Terrasse, die direkt am Haus liegt, hat jeder. Aber eine frei stehende Terrasse, die genau an dem Ort platziert wird, wo es am schönsten im Garten ist, findet man nicht so häufig. Wo das Karma, das Feng-Shui oder auch einfach nur die Wetterlage am günstigsten ist. Wo sich Sonne und Schatten gleichermaßen abwechseln, ein Platz, der Ruhe und Frieden ausstrahlt.

Bei dieser Art der Terrasse sind erstklassige Materialien wunderbar miteinander kombiniert, zum Beispiel edles Holz und exklusiver Stein mit freier Farbauswahl. Auch ist der Fantasie, wie man die frei stehende Terrasse einrichtet bzw. dekoriert, keine Grenzen gesetzt.

Als Anregung könnten folgende Beispiele dienen:

  • um das „Oasenfeeling“ zu verstärken, könnte man feinen Sand um und vielleicht sogar auf die Terrasse verteilen

  • Mobiliar aus Bambus oder Rattan passt ideal zur Oase

  • Pflanzen, wie zum Beispiel Olivenbäume und Sommerpalmen in großen Ton- oder Steintöpfen

  • Oder im Feng-Shui Stil mit asiatischem Touch. Es gibt eine große Auswahl an kompetenten und professionellen Feng-Shui Beratern, die vor Ort ihre Empfehlungen abgeben.

  • Mediterraner Look ist ebenso eine schöne Alternative mit viel Raum in der Gestaltung und hübschen Accessoires.

  • Dezente Beleuchtungskörper, eventuell mit Farbspiel zum Relaxen. Auch Fackeln sind hier wunderbar geeignet.

Individualität und ein Urlaub für „zwischendurch“

Letztendlich ist es auch egal, für welche Stilrichtung man sich entscheidet. Mit der frei stehenden Terrasse hat man jedenfalls die Möglichkeit, seine eigenen Vorstellungen von Oase, von Wellness und von Erholung umzusetzen. Es gelingt damit, dem eigenen Garten eine besondere und ganz individuelle Note zu verleihen, die nicht alltäglich ist.

Außerdem holt man sich, mit relativ wenig Aufwand, einen kleinen Urlaub für „zwischendurch“ nach Hause. Einen Ort, an dem es gelingt, dem Alltag immer mal wieder für kurze Momente zu entfliehen. Dies ist ganz besonders wichtig in der heutigen Zeit, in der Stress, Termindruck und berufliche Erwartungen leider ein großer Bestandteil des Alltags sind.

Urlaub, Wellness, Erholung, Ruhe und Luxus – mit der frei stehenden Terrasse sind diese Ziele zum Greifen nah!

Das könnte Sie auch interessieren...